Trennscheibe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Trennscheibe · Nominativ Plural: Trennscheiben
WorttrennungTrenn-schei-be
WortzerlegungtrennenScheibe
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
(dicke) Glasscheibe, die bestimmte Bereiche voneinander abtrennt (Lesart 3)
Beispiele:
Hinter der Trennscheibe im Fond [der Luxuslimousine] haben die Chinesen eine Luxuslounge für zwei Personen eingerichtet: Dort zieht sich ein Bildschirm über die gesamte Fahrzeugbreite, […] über […] [den] Köpfen hängen Hunderte LED, die einen Sternenhimmel simulieren. [Spiegel, 28.04.2016 (online)]
Bei der Vollbremsung eines Linienbusses sind gestern […] mehrere Fahrgäste schwer verletzt worden […]. Ein 51-jähriger Fahrgast durchschlug mit dem Kopf eine gläserne Trennscheibe, wie die Polizei mitteilte. [Die Zeit, 19.05.2013 (online)]
Am Montag wurde die Postfiliale in der Bahnhofstraße […] wieder eröffnet. In diesen modernen Filialen gibt es zwischen den einzelnen Schaltern keine Trennscheiben. [Berliner Zeitung, 10.06.1999]
Vom Pförtner des Außenhandelsministeriums blieb mir die feuchte Aussprache in Erinnerung; jedesmal, wenn er Uhltzscht sagte, wurde die Trennscheibe besprenkelt. »Einen Uhltzscht haben wir hier nicht.« Damit begann er, und dabei blieb er. [Brussig, Thomas: Helden wie wir, Berlin: Verl. Volk und Welt 1996 [1995], S. 11]
Im Knast wird jeder Besucher peinlich untersucht, die Anwälte können mit [ihrem Mandanten] […] nach wie vor nur durch die Trennscheibe verkehren. [konkret, 2000 [1980]]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: eine gläserne Trennscheibe
2.
Technik Schleifscheibe zum Trennen (Lesart b)
Beispiele:
Die Explosion beim Ludwigshafener Chemiekonzern […] geht möglicherweise auf einen Schnitt [bei Reperaturarbeiten] in einer Rohrleitung zurück, in der sich ein brennbarer Stoff befand. […] Der Schnitt sei vermutlich durch eine Trennscheibe verursacht worden. [Spiegel, 26.10.2016 (online)]
Alle paar Dutzend Kilometer [am Nil in Mittelägypten] ein Steinbruch, mehlweißer Staub wirbelt auf, wenn die Arbeiter die Blöcke mit Trennscheiben aus dem Kalk sägen[…]. [Süddeutsche Zeitung, 05.09.2013]
[…] [Bei dem Auffahrunfall] wurde das Auto unter dem Lastwagen eingeklemmt. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr mit Trennscheiben aus dem Wrack geschnitten […] werden. [Neue Zürcher Zeitung, 26.11.1999]
Ausgestattet mit Trennscheibe, hydraulisch ausgelöstem Teleskopstab oder einem Greifarm schlachteten die Blechgladiatoren (= ferngesteuerte Roboter) einander ab. [Cʼt, 1994, Nr. 11]
Weiter hinten am Heck des [verunglückten] ICE stoben blaue Funken hoch, begleitet vom schrillen Kreischen einer Trennscheibe, Befehle wurden gerufen, ein hektisches Hämmern und Klingen erfüllte den Tunnel, und es roch nach verbranntem Metall und durchgeschmorten Isolationen. [Hohlbein, Wolfgang: Das Druidentor, Stuttgart: Weitbrecht 1993, S. 13]

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Schleifer · Schleifkopf · ↗Schleifmittel · ↗Schleifscheibe · Trennscheibe
Assoziationen
  • Flachschleifmaschine · Innenrundschleifmaschine · Rundschleifmaschine · ↗Schleifmaschine

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besuch Verteidigergespräch dünn gläsern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Trennscheibe‹.

Zitationshilfe
„Trennscheibe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trennscheibe>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trennschärfe
trennscharf
Trennmesser
Trennlinie
Trennkost
Trennschleifer
Trennstrich
Trennung
Trennungsangst
Trennungsentschädigung