Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Trepan

Worttrennung Tre-pan (computergeneriert)
Wortbildung  mit ›Trepan‹ als Erstglied: trepanieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Gerät zur Durchbohrung der knöchernen Schädeldecke

Verwendungsbeispiele für ›Trepan‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu den erstaunlichsten Objekten der Ausstellung gehört ein römischer Trepan aus Bronze. [Süddeutsche Zeitung, 05.12.2002]
Er sitzt stattdessen mit geschlossenen Augen auf einem Stuhl, den Trepan auf dem Kopf und die entspannt wirkenden Ärzte um ihn herumstehend. [Der Tagesspiegel, 18.08.2003]
Die wirklich verwendeten Knochenbohrer, die Trepane, aber kann man hier in ihren verschiedenen, immer mehr verbesserten Varianten als Meisterwerke der Feinmechanik bewundern. [Der Tagesspiegel, 18.08.2003]
Zitationshilfe
„Trepan“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trepan>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trensenring
Trense
Trennzeichen
Trennwand
Trennungszeichen
Trepanation
Trepang
Trephine
Treppchen
Treppe