Treter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Treters · Nominativ Plural: Treter
Aussprache
WorttrennungTre-ter
Wortzerlegungtreten-er
Wortbildung mit ›Treter‹ als Letztglied: ↗Balgtreter · ↗Balltreter
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich, oft abwertend (flacher, bequemer, ausgetretener) Schuh
Grammatik: meist im Plural
Beispiele:
Die ersten Wochen [des Winters] stapft man mit durchnässten, vor Kälte tauben Füßen durch den Schneematsch, dann kauft man dicke Treter und eine hässliche Daunenjacke und sieht am Ende aus wie ein urbaner Yeti. [Die Zeit, 25.02.2016, Nr. 10]
Nun kann man endlich ganz offiziell die Highheels in die Ecke pfeffern und ungeniert den flachen Tretern frönen, denn die [Mode-]Magazine sind derzeit voll mit Birkenstocks, Adiletten und Co. [Der Standard, 24.06.2014]
In Berlin, München, Köln und auch Konstanz sind »Schuhbäume« zu bewundern, an deren Ästen zerschlissene und an den Schnürsenkeln zusammengebundene Treter baumeln. [Die Welt, 20.04.2013]
Jahrelang habe ich über die beigen Rentnersneakers mit Klettverschluß gelästert, bis ich wegen meiner Hammerzehe ebenfalls in breite, weiche Treter schlüpfen mußte. [Noll, Ingrid: Ladylike, Zürich: Diogenes 2006, S. 150]
Längst werden in den riesigen Fabrikhallen bei Shenzhen oder Saigon nicht mehr nur zweitklassige Treter produziert sondern Qualitätsschuhe. [Süddeutsche Zeitung, 13.09.2004]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: alte, ausgelatschte, bequeme, breite, flache Treter
2.
Fußball, Jargon Fußballspieler, der besonders unfair spielt
Beispiele:
Blaue Flecken sind bei seinen Opfern nicht ausgeschlossen. Was [Mats] Hummels aber nicht ist: Er ist kein unfairer Spieler und schon gar nicht ist er ein Treter […]. [Süddeutsche Zeitung, 05.07.2016]
Alles bestens also. Bis kurz vor Anpfiff des Heimspiels gegen Hoffenheim […]. Denn der 31-Jährige war plötzlich gelbgesperrt. War Paderborns neuer Torjäger etwa ein Treter? [Die Welt, 23.03.2015]
Ein echter Sportsmann, der Dresdner, der mit zwölf Gelben Karten in 21 Spielen den Verwarnungsrekord im deutschen Profifußball hält. Im Grunde seiner Seele aber, und so ist es ja oft mit den auffälligsten Tretern, ist [der Fußballspieler] […] ein Softie. [Die Zeit, 06.03.2015, Nr. 10]
Dass sich immer dieselben Spieler dieser durchsichtigen Tricks bedienen, wobei die Faustregel lautet, dass jene Profis, die sich immerzu wegen angeblicher Misshandlungen fallen lassen, selbst die versiertesten Treter sind. [Süddeutsche Zeitung, 18.04.2011]
Als üble Treter haben sich in Fernost nicht die Deutschen hervorgetan, sondern die Ballkünstler aus Portugal. [Der Tagesspiegel, 25.06.2002]
allgemeiner jmd., der jmdn. mit Tritten attackiertQuelle: DWDS, 2017
Beispiele:
Obwohl die Tat [eine Frau wurde durch einen Fußtritt eine Treppe hinuntergestoßen] schon im Oktober passierte, hatte die Berliner Polizei erst Anfang Dezember eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem Treter gestartet. [Bild am Sonntag, 18.12.2016, Nr. 51]
Als sie [die Polizisten] zusammen mit dem 27-jährigen Täter den Laden verlassen wollten, versetzte der Dieb einem Polizisten einen Fusstritt. Der Treter wurde in Handfesseln gelegt und vorübergehend festgenommen. [Neue Zürcher Zeitung, 16.01.2003]
Der Staat hat seine Kräfte im Kampf gegen die rechte Gewalt gebündelt. Rassistischen Schlägern, Tretern und Brandstiftern treten nun häufig die obersten Ankläger des Bundes, die Experten des Bundeskriminalamts und die Staatsschutzsenate der Oberlandesgerichte entgegen. [Süddeutsche Zeitung, 23.12.2000]
So also sollen die Helden der Hooligan-Szene aussehen, brutale Schläger und Treter? Blaß, den Kopf mit gesenktem Blick zwischen die Schultern gezogen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.05.1999]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: brutale, üble Treter
in Koordination: Treter und Schläger

Thesaurus

Synonymgruppe
Fußbekleidung · ↗Schuhwerk  ●  ↗Schuh  Singular, Hauptform · Schuhe  Hauptform, Plural · ↗Latschen  ugs., Plural · ↗Schlappen  ugs., Plural · Treter  ugs., Plural
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Barfüßigkeit · Bloßfüßigkeit
Synonymgruppe
Fußballrüpel  ●  ↗Holzfäller  ugs., fig. · ↗Klopper  ugs., salopp · Treter  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Engelsgesicht Liga Schläger anhaben ausgelatscht bequem breit flach schwarz übel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Treter‹.

Zitationshilfe
„Treter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Treter>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
treten
Treteimer
Tretboot
Tretbalg
Tretauto
Treterei
Tretkurbel
Tretlager
Tretmine
Tretmühle