Treuebekenntnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Treuebekenntnisses · Nominativ Plural: Treuebekenntnisse
Aussprache  [ˈtʀɔɪ̯əbəˌkɛntnɪs]
Worttrennung Treue-be-kennt-nis
Wortzerlegung TreueBekenntnis
eWDG und ZDL

Bedeutung

erklärte Loyalität zu jmdm., etw.
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: das Treuebekenntnis erneuern, ablegen, abgeben
mit Genitivattribut: das Treuebekenntnis der Wehrpflichtigen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Treuebekenntnis für den Trainer
Beispiele:
ein Treuebekenntnis zu einem VereinWDG
[Profifußballer] Wayne Rooney hat durch ein Treuebekenntnis zu Manchester United Spekulationen über einen Wechsel in Chinas Super League beendet. [Spiegel, 23.02.2017 (online)]
In Bezug auf den Trainer hatte es zuletzt nach dem Ausbleiben eines Treuebekenntnisses [seitens der Mannschaft] Unruhe gegeben. [Welt am Sonntag, 05.05.2019, Nr. 18]
Wenn man die Radikalen absondere und zu einer eigenen Gruppe zusammenfasse, würde man sie eher noch gefährlicher machen. […] »Das kennen auch die Spanier, die die Eta‑Häftlinge zusammengefasst haben, und die Briten mit ihren IRA‑Gefangenen. Die schaukeln sich untereinander hoch, solche Häftlings‑Zirkel lassen niemanden raus und verlangen immer wieder Treuebekenntnisse [Süddeutsche Zeitung, 11.12.2017]
Der Vertreter Belgiens […] betonte die Treue seines Landes zum Völkerbund. Man müsse jedoch den Realitäten Rechnung tragen und dürfe nicht übersehen, daß das Ansehen des Völkerbundes sehr gelitten habe. Es sollte ein loyaler Versuch gemacht werden, ihn wieder universell zu gestalten. Der Vertreter Schwedens […] schränkte das Treuebekenntnis zum Völkerbund mit dem Hinweis darauf ein, daß der Völkerbund wiederholt, besonders bei der Anwendung der Sanktionen, große Mißerfolge erlitten habe. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1938]]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›Treuebekenntnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Treuebekenntnis‹.

Zitationshilfe
„Treuebekenntnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Treuebekenntnis>, abgerufen am 17.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Treue
treudoof
treudeutsch
Treubund
treubrüchig
Treuebruch
treuebrüchig
Treueeid
Treueerklärung
Treuegelöbnis