Triasformation, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Tri-as-for-ma-ti-on
Wortzerlegung TriasFormation
eWDG, 1976

Bedeutung

Geologie in der Trias abgelagerte Schichtenfolge

Verwendungsbeispiel für ›Triasformation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Beurteilung der allgemeinen Verhältnisse dieses Gebietes zur Zeit der oberen Triasformation ist diese Feststellung nicht ohne Bedeutung.
Abel, Othenio: Amerikafahrt, Jena: Fischer 1926, S. 13
Zitationshilfe
„Triasformation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Triasformation>, abgerufen am 09.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trias
Triarier
triangulieren
Triangulatur
Triangulationspunkt
Triathlet
Triathlon
Tribade
Tribadie
tribadisch