Triathlon, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Triathlons · Nominativ Plural: Triathlons
Aussprache  [ˈtʀiːatlɔn]
Worttrennung Tri-ath-lon
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

sportlicher Wettkampf, der drei Ausdauersportarten miteinander verbindet   In diesem Ausdauermehrkampf werden typischerweise Schwimmen, Radfahren und Laufen kombiniert. Daneben finden Wettkampfvarianten mit anderen Sportarten statt (z. B. Crosslauf, Mountainbiking und Skilanglauf).
Synonym zu Dreikampf
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: den Triathlon absolvieren, gewinnen
in Präpositionalgruppe/-objekt: für den Triathlon trainieren; an einem Triathlon teilnehmen
Beispiele:
Der klassische Triathlon (Dreikampf) – das sind 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen. Der bekannteste ist der Ironman auf Hawaii. Die besten schaffen’s in acht Stunden. [Bild, 14.06.1999]
Mit 13 nahm Daniela Ryf erstmals an einem Triathlon teil. Die 31‑jährige Schweizerin ist eine Ausnahmeathletin (1,75 m groß, 57 kg schwer). Viermal in Folge gewann sie den Ironman auf Hawaii, der als Weltmeisterschaft gilt. [Welt am Sonntag, 31.03.2019, Nr. 13]
Für ganz Harte gibt es im Winter sogar Triathlons (meist Laufen, Mountainbike und Skilanglauf). [Bild am Sonntag, 05.12.2004]
Den Herausforderungen sind kaum Grenzen gesetzt: Neben den Stadtmarathons gibt es die Triathlons, die Doppeltriathlons, die 100‑Kilometer‑Läufe, den Marathon des Sables in der Sahara, das Race Across America und den Alpine Marathon in der Schweiz. [Schawinski, Roger, Lust auf mehr Leben. München: mvg Verlag 2002, S. 87]
Ein Handbuch für Abenteuer nennt die Voraussetzungen für so einen »alpinen Triathlon«, bestehend aus Laufen, Klettern und Schwimmen: Trittsicherheit und Seiltechnik, Kenntnisse in Geologie, Hydrologie und Wetterkunde[…]. [o. A. [sr]: Canyoning. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000, München: DIZ 2000. Zitiert nach: Süddeutsche Zeitung, 29.07.1999.]
Zufriedenheit herrschte bei den Triathleten auch über die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees, das Triathlon für Sydney ins olympische Programm aufzunehmen. Nur handelte es sich um die sogenannte olympische Distanz (1 Kilometer Schwimmen – 40 Kilometer Radfahren – 10 Kilometer Laufen). [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.10.1994]
Die Weltmeisterschaft im Triathlon, einem bis an die Grenzen menschlicher Leistungsfähigkeit reichenden Dreikampf, wurde auf Hawaii ausgetragen: Die Teilnehmer absolvierten vier Kilometer Ozeanschwimmen, gleich darauf 180 Kilometer Radrennen und anschließend – nonstop – einen zünftigen Marathonlauf über 42 Kilometer. [Der Spiegel, 18.10.1982, Nr. 42]

Thesaurus

Sport
Synonymgruppe
Ausdauermehrkampf · Triathlon

Typische Verbindungen zu ›Triathlon‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Triathlon‹.

Zitationshilfe
„Triathlon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Triathlon>, abgerufen am 11.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Triathlet
Triasformation
Trias
Triarier
triangulieren
Tribade
Tribadie
tribadisch
Tribadismus
Tribalismus