Trichinose

Worttrennung Tri-chi-no-se
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin durch Trichinen hervorgerufene Krankheit

Verwendungsbeispiele für ›Trichinose‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Trichinose kann auf den Menschen übertragen werden, zum Tode führen.
Bild, 09.12.2004
Die Trichinose wurde schon im Altertum beobachtet und richtig gedeutet.
o. A. [cs.]: Trichinose. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1977]
Durch erstere entstehen die Bandwürmer in dem Menschen, durch die Trichinen eine lebensgefährliche Krankheit, die Trichinose (§ 220).
Schlipf, Johann Adam: Schlipfs populäres Handbuch der Landwirtschaft, Berlin: Parey 1918, S. 631
Über den Verzehr von nicht ganz durchgekochtem Fleisch habe sich Mozart mit Trichinose infiziert, heißt es in der Zeitschrift Archives of Internal Medicine.
Süddeutsche Zeitung, 12.06.2001
Zitationshilfe
„Trichinose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trichinose>, abgerufen am 03.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
trichinös
Trichinenschauer
Trichinenschau
Trichine
Trichiasis
Trichit
Trichlorethen
Trichlorethylen
Trichom
Trichomonas