Triebzug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungTrieb-zug (computergeneriert)
WortzerlegungTriebZug

Thesaurus

Eisenbahn
Synonymgruppe
Triebwagen · ↗Triebwagenzug · Triebzug
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Baureihe Doppelstockwagen Lokomotive Neigetechnik Reisezugwagen Straßenbahn Waggon anschaffen bestellen elektrisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Triebzug‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alle alten Waggons bekommen das Design der 123 neuen Triebzüge.
Bild, 13.01.1999
Sie verkehren täglich viermal und bieten mehr Komfort als die Triebzüge der ersten Generation.
Die Welt, 31.05.1999
Und das läßt sich im großen Stil bei neuen Triebwagen und Triebzügen realisieren.
Süddeutsche Zeitung, 01.09.1998
Gekauft werden die Triebzüge von Angel Trains, einem der weltweit größten Leasing-Unternehmen für Schienenfahrzeuge.
Der Tagesspiegel, 24.04.2001
Bereits am Samstagabend hatte sich ein Triebzug der Usedomer Bäderbahn bei Miltzow festgefahren.
Die Zeit, 11.01.2010, Nr. 02
Zitationshilfe
„Triebzug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Triebzug>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Triebwerk
Triebwagenzug
Triebwagenführer
Triebwagenfahrer
Triebwagen
Triefauge
triefäugig
Triefel
triefelig
triefen