Trigeminusneuralgie

WorttrennungTri-ge-mi-nus-neu-ral-gie · Tri-ge-mi-nus-neur-al-gie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin mit äußerst heftigen Schmerzen verbundene Neuralgie im Bereich eines oder mehrerer Äste des Trigeminus

Verwendungsbeispiele für ›Trigeminusneuralgie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieser Nerv, bekannt von der „Trigeminusneuralgie“, empfängt auch Sinnesinformationen von der Haut des Gesichtes und des Kopfes.
Die Zeit, 08.11.1991, Nr. 46
Zuverlässige Studien belegen, dass dieses Verfahren effektiv gegen die Trigeminusneuralgie und Wirbelgelenkschmerzen hilft, sagt Bruno Kniesel, Schmerztherapeut in Hamburg.
Der Tagesspiegel, 24.10.2002
Zitationshilfe
„Trigeminusneuralgie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trigeminusneuralgie>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trigeminus
Triga
triftig
triften
Trift
Trigger
Trigger-Punkt
triggern
Triggerpunkt
Triglotte