Triole, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Triole · Nominativ Plural: Triolen
Aussprache  [tʀiˈoːlə]
Worttrennung Tri-ole · Trio-le
Herkunft zu tri‑lat ‘drei-’
eWDG und ZDL

Bedeutung

Achteltriole links entspricht dem Notenwert der Viertelnote rechts
Achteltriole links entspricht dem Notenwert der Viertelnote rechts
(Christophe Dang Ngoc Chan (cdang), GNU FDL)
Musik Einheit von drei Noten mit der Geltungsdauer von zwei Noten derselben GestaltWDG
Beispiele:
Triolen sind […] Gruppen aus drei Noten. [Leipziger Volkszeitung, 14.07.2015]
Längst hatte jeder […] festgestellt, daß Triole »das Erklingen von drei Noten in einer Takteinheit« bedeutet, »in der taktmäßig regulär nur zwei Notenwerte stehen«. [Der Spiegel, 14.03.1962]
Triolen, Synkopen, Hemiolen – für den Laien sind das »spanische Dörfer« und für die Musikschüler trockene Theorie. Sie gehören aber unweigerlich zum Musizieren. [Münchner Merkur, 16.05.2018]
Triolen von Glenn Millers »In the Mood« trieben die Paare auf der Tanzfläche an[…]. [Der Spiegel, 28.01.2002]
Zwar ist der Gang nach Golgotha [in der Musik] in vier Vierteln notiert, wie ein Marsch. Aber durch die vielen Triolen und Quintolen in den Stimmen ist der Rhythmus aus dem Metrum ausgehängt; die Schwerpunkte der Takte, nach denen sich ein Gehen richten könnte, sind oft ausgespart, nur sporadisch betont. [Berliner Zeitung, 04.09.2000]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Drilling · Triole
Assoziationen
  • Dreier-Grüppchen · Dreiercombo · Dreiergrüppchen · Trio  ●  ↗Dreiergruppe  Hauptform · Trio infernal (ironisch, ursprünglich Filmtitel)  ugs.
  • 3-Tupel · Dreier-Tupel · ↗Tripel

Typische Verbindungen zu ›Triole‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Triole‹.

Zitationshilfe
„Triole“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Triole>, abgerufen am 09.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Triodion
Triode
Trio
trinomisch
Trinom
Triolett
Triolismus
Triolist
triolistisch
Triosonate