Trockenrasierer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungTro-cken-ra-sie-rer
WortzerlegungtrockenRasierer
eWDG, 1976

Bedeutung

elektrischer Rasierapparat, der eine Rasur ohne Wasser und Seife ermöglicht
Beispiel:
ein Trockenrasierer mit Stabbatterie

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Elektrorasierer · ↗Rasierapparat · Trockenrasierer
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit weit über fünfzig Prozent führt Braun auch den Markt für Trockenrasierer an.
Die Zeit, 30.05.1975, Nr. 23
Der in Uelzen tagende Kongreß der Trockenrasierer verlangte bessere Arbeitsbedingungen.
Die Zeit, 18.10.1968, Nr. 42
Die Instrumente sind in Modulbauweise mit Kabelsteckern angebracht, ebenso ein Trockenrasierer und ein Wecker.
Der Spiegel, 19.09.1983
Alle Geräte mit Motoren wie beispielsweise Dosenöffner, Trockenrasierer oder Haarfön erzeugen starke magnetische Felder.
C't, 1996, Nr. 2
Sie führt nicht nur alle Nassrasierer, Rasiermesser mit Streichriemen und Trockenrasierer, sondern daneben unter anderem auch die bekanntesten Taschenmesser, Taschenlampen, Manikürsets, Haushaltsmesser und elektrische Zahnbürsten.
Süddeutsche Zeitung, 07.04.2004
Zitationshilfe
„Trockenrasierer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trockenrasierer>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trockenrasierapparat
Trockenrasen
trockenpusten
Trockenpulver
Trockenpresse
Trockenrasur
Trockenraum
trockenreiben
Trockenreinigung
Trockenschleuder