Trockenraum

WorttrennungTro-cken-raum (computergeneriert)
WortzerlegungtrockenRaum
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

zum Trocknen von Wäsche, Kleidern vorgesehener Raum

Typische Verbindungen
computergeneriert

Keller Kleidung Waschküche

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Trockenraum‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich kommen die Fleischbrocken für drei Monate in den dunklen Trockenraum.
Süddeutsche Zeitung, 04.11.2003
Schließlich ist der Mensch dem Leben in den Trockenräumen am schlechtesten angepaßt.
Die Zeit, 31.01.1994, Nr. 05
Im Trockenraum flattern Unterhosen und Trikots im Wind eines Ventilators.
Bild, 21.03.2006
Eine sichere Unterstellkammer müsse ebenso zum Standard gehören wie Trockenräume für die Sportkleidung oder eine Reparaturkammer.
Der Tagesspiegel, 24.09.1999
Dort standen bei der Ankunft der Löschzüge in einem einstöckigen Gebäude ausgedehnte Trockenräume für Leder, die der Lederfabrik Wilhelm Bolle gehören, in Flammen.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 03.03.1908
Zitationshilfe
„Trockenraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trockenraum>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trockenrasur
Trockenrasierer
Trockenrasierapparat
Trockenrasen
trockenpusten
trockenreiben
Trockenreinigung
Trockenschleuder
Trockenschuppen
Trockenschwimmen