Trockenverfahren, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungTro-cken-ver-fah-ren
WortzerlegungtrockenVerfahren

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Trockenverfahren hat das Problem, daß dadurch enormer Staub hervorgerufen wird.
Süddeutsche Zeitung, 11.01.1996
Die Qualität der Tütensuppen steht und fällt mit den Trockenverfahren der Zutaten.
Die Welt, 16.08.2000
Es ist also geboten, daß man zum Trockenverfahren übergeht, das seit jeher in Rußland, den Balkanländern und Österreich mit bestem Erfolg verwandt wird.
Die Zeit, 15.05.1947, Nr. 20
Das von der Firma Sobu entwickelte Trockenverfahren und die darauf zugeschnittenen Maschinen hat Zitzmann in München als Patent angemeldet.
Süddeutsche Zeitung, 28.05.2002
Zitationshilfe
„Trockenverfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trockenverfahren>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trockenübung
trockentupfen
Trockentreber
Trockental
Trockensubstanz
Trockenwald
Trockenwäsche
trockenwohnen
Trockenwohner
Trockenwolle