Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Trokar, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Tro-kar
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin für Punktionen verwendetes chirurgisches Instrument, das aus einer kräftigen, an der Spitze dreikantigen Nadel und einem Röhrchen besteht

Verwendungsbeispiele für ›Trokar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sorgsam senkt er chirurgische Instrumente in ihren Rücken, meist den Trokar, das Stichinstrument mit der harten, dreikantigen Nadel und dem Röhrchen für Punktionen. [Süddeutsche Zeitung, 10.05.1997]
Hierzu werden mehrere Sonden über Trokare (dolchartige Nadel) in den Operationsraum eingeführt, zur Bildgebung, zur Instrumentenführung, zur Spülung. [o. A. [fok]: Endoskopie. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1991]]
Zitationshilfe
„Trokar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trokar>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trojaner
Troika
Troier
Trogtal
Trogon
Troll
Trollblume
Trolley
Trolleybus
Trollfabrik