Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Tropical

Worttrennung Tro-pi-cal
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

leichtes, poröses Kammgarngewebe in Leinwandbindung für leichte Sommeranzüge und Damenkleidung

Verwendungsbeispiele für ›Tropical‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der kitschigen Bar Tropical Hut tranken wir psychedelisch grünes Sprudelwasser. [Die Zeit, 26.01.2009, Nr. 04]
Und Tropical Islands verspricht, weit mehr als ein Strohhalm zu sein. [Die Zeit, 16.12.2004, Nr. 52]
Doch dann zog gleichzeitig mit dem „Tropical“ die Steuerfreiheit ein. [Die Zeit, 04.03.1991, Nr. 09]
Die Opfer der Flutkatastrophe unterstützte Tropical Islands, das auch von Arbeitern aus den betroffenen Ländern errichtet worden war, bislang mit 5000 Euro. [Der Tagesspiegel, 31.12.2004]
Auch das kürzlich eröffnete Tropical Islands in Brandenburg hält an seinem Programm fest, gibt aber Geld. [Der Tagesspiegel, 30.12.2004]
Zitationshilfe
„Tropical“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tropical>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trophäe
Trophy
Trophoneurose
Trophologie
Trophoblast
Tropika
Tropikluft
Tropikvogel
Tropismus
Tropopause