Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Trousseau

Worttrennung Trous-seau
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

veraltet Aussteuer

Verwendungsbeispiele für ›Trousseau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und der Originalbericht über den »Trousseau der Kronprinzessin‑Witwe Stephanie« war ausführlich. [Die Fackel [Elektronische Ressource], 2002 [1900]]
Mit solchem Trousseau ist eine haltbare Rückversicherung auf alle Wechselfälle der Kleidungskonvention abgeschlossen. [Reznicek, Paula von u. Reznicek, Burghard von: Der vollendete Adam. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 16981]
Weinsuppe, Forelle oder Flusskrebse in gelbem Wein, mit Weinbrand aus Arbois flambierte Drossel und Hahn in rotem Trousseau zählen zu den regionalen Spezialitäten. [Die Welt, 04.10.2003]
Zitationshilfe
„Trousseau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trousseau>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Troupier
Troubleshooter
Trouble
Troubadour
Trotzreaktion
Trouvaille
Trouvère
Troyer
Trub
Trubel