Trulle, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Trul-le
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Trulla

letzte Änderung:

Verwendungsbeispiele für ›Trulle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In seinen Augen blieb Nelly, die ehemalige Animierdame, eine »schreckliche Trulle«.
Die Zeit, 03.01.2011, Nr. 01
Ich will gleich morgen früh damit anfangen, nicht um fünf am Fenster nach Batzkes Trulle zu sehen.
Fallada, Hans: Wer einmal aus dem Blechnapf frißt - Bd. 1, Berlin u. a.: Aufbau-Verl. 1990 [1934], S. 45
Zitationshilfe
„Trulle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trulle>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trulla
Truismus
Truhendeckel
Truhenbank
Truhe
Trum
Trumeau
Trumm
Trümmer
Trümmerberg