Trutzburg, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Trutzburg · Nominativ Plural: Trutzburgen
Aussprache  [ˈtʀʊʦbʊʁk]
Worttrennung Trutz-burg
Wortzerlegung  Trutz Burg
eWDG und ZDL

Bedeutung

historisch stark befestigte Ritterburg zur (teils demonstrativen) Sicherung von Gebieten gegen Feinde
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine mittelalterliche, uneinnehmbare Trutzburg
als Akkusativobjekt: eine Trutzburg errichten
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. zu einer Trutzburg ausbauen; sich in eine Trutzburg zurückziehen; sich in einer Trutzburg verschanzen
in vergleichender Wort-/Nominalgruppe: wie eine Trutzburg wirken, aussehen
Beispiele:
Am Ende, 179 n. Chr., lässt er [der römische Kaiser Marc Aurel] am nördlichsten Punkt des Donaulaufs eine gewaltige Trutzburg bauen: Castra Regina, die Keimzelle des späteren Regensburg. Es war ein deutlicher Hinweis darauf, dass sich das lange unangefochtene Imperium in einem verzweifelten Abwehrkampf befand; hier konkret gegen die Markomannen; aber die stellten nicht die einzige Gefährdung dar. [Mittelbayerische, 18.07.2020]
Ob die Ritterburg oberhalb von Prunn in ihrer gut 900‑jährigen Geschichte jemals ernsthaft belagert wurde, können selbst die Burgführer nicht zweifelsfrei sagen. Die Corona‑Pandemie aber hat bewirkt, dass diese altehrwürdige Trutzburg in der Nähe von Riedenburg sozusagen ihre Zugbrücke hochgefahren und von Mitte März bis Ende Mai keine Besucher mehr in ihr Inneres gelassen hat. [Landshuter Zeitung, 10.08.2020]
Die Burg wurde 1415 […] als Trutzburg gegen die jenseits der Werra liegende Burg Haustein erbaut[.] [ Tageszeitung1954]WDG
Hier [in Afghanistan] stößt man noch auf Ruinen von Festungsbauten, aufgeführt (= hochgezogen) aus mächtigen Quadern, deren Erbauer heute niemand mehr kennt; keine Inschrift verrät, wann diese Trutzburgen errichtet wurden. [Welt und Wissen, 18/3 (1929)]
vergleichend Das Baskenland hat landschaftlich viel Überraschendes zu bieten: Pferde, Kühe, Schafe und Ziegen weiden an den grünen Steilhängen bis zum wilden Meer hinunter, im Hinterland gelangt man durch waldreiche Gebiete, Bergland oder Almlandschaften, in denen nur wenige Menschen in Steinhäusern leben, die wie Trutzburgen Wind und Wetter widerstehen. [Die Welt, 07.03.2020]
letzte Position, auf die man sich zurückzieht und die man hartnäckig verteidigt
in wörtlicher und übertragener Verwendung
Beispiele:
Das hat mich selbst überrascht und mir klargemacht, dass unser Zuhause unsere Trutzburg war und ist, in der wir unser wahres Ich offenbaren und unsere beste Seite zeigen können. [Welt am Sonntag, 05.04.2020]
Die »Kathedrale des erotischen Elends«, wie er [der Avantgardist Kurt Schwitters] sein absonderliches Bauwerk nannte, sollte zum privaten Refugium werden und zur Trutzburg gegen die Außenwelt. [Der Tagesspiegel, 27.09.2020]
Autoritäre, antidemokratische Mächte wie China gewinnen nicht nur wirtschaftlich an Einfluss, sondern auch alte Trutzburgen freiheitlicher Vernunft wie die USA stolpern in unilateralistische Populismen, gewürzt mit jeder Menge Ressentiment. [Welt am Sonntag, 20.10.2019]
[…] die ausgewachsenen Bullen und Kühe stehen [wenn ein Angreifer kommt] mit den Köpfen nach außen, die Kälber in der Mitte, und diese kleine Trutzburg wankt und weicht nicht […] [ GrzimekWildes Tier268]WDG
Ich habe es als das Paradox der theokratischen Ordnung bezeichnet, daß sie, je reiner sie auftritt, um so weniger den Gehorsam erzwingen will; daß sie also dem Gehorsamen eine Trutzburg ist, aber zugleich auch dem Eigensüchtigen eine Deckung sein kann, hinter der er seine Bindungslosigkeit als Gottesfreiheit preist; daß daher ein Kampf zwischen jenen und diesen entbrennt, in dem von beiden Seiten im gleichen Namen gestritten wird, und stets ohne einen eindeutigen Ausgang des Streits. [Buber, Martin: Königtum Gottes. Berlin: Schocken 1932, S. 160]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Trotzburg · Trutzburg
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Trutzburg‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Trutzburg‹.

Zitationshilfe
„Trutzburg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Trutzburg>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Trutz
Trutschel
Truthuhn
Truthenne
Truthahn
trutzig
Trypanosoma
Trypanosomiasis
Trypsin
Tryptophan