Tuba, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Tuba · Nominativ Plural: Tuben
Aussprache
WorttrennungTu-ba
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Tuba‹ als Erstglied: ↗Tubenkatarrh
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
tiefstes Blechblasinstrument mit weitem, oval gewundenem Rohr, drei bis sechs Ventilen und nach oben gerichtetem Trichter
2.
Medizin
a)
röhrenförmige Verbindung zwischen der Paukenhöhle des Ohres und dem Rachen
b)
Eileiter
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Tuba f. Blechblasinstrument in Baßlage mit weitem, nach oben gerichtetem Trichter, Übernahme (2. Hälfte 18. Jh.) von lat. tuba ‘gerade, tieftönende (Kriegs)trompete’.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akkordeon Bass Bassklarinette Baßposaune Blockflöte Cello Fagott Flasche Flöte Geige Gitarre Harfe Horn Klang Klarinette Klavier Kontrabass Oboe Orchester Pauke Piccoloflöte Posaune Saxophon Schlagzeug Trommel Trompete Violine Waldhorn Ziehharmonika blasen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tuba‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jedenfalls ist die Tuba der leichtfüßige Dicke unter den Instrumenten.
Die Zeit, 20.03.2007, Nr. 13
Da ist natürlich nicht mehr viel Platz für die Tuba.
Süddeutsche Zeitung, 30.09.2003
Die blaue Tuba krachte sich eins - Da sangen sie alle das Einmaleins.
Ball, Hugo: Tenderenda der Phantast. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1914], S. 5147
Dem stehen je drei Trompeten, Posaunen und eine Tuba gegenüber.
Fath, Rolf: Werke - B. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 289
Im Vorraum der Banndienststelle lag eine Tuba auf dem Spind.
Kempowski, Walter: Tadellöser & Wolff, München: Hanser 1971 [1971], S. 396
Zitationshilfe
„Tuba“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tuba>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tuareg
Tsunami
Tsuga
Tsuba
Tsetsefliege
Tubargravidität
Tübbing
Tube
Tubendurchblasung
Tubenkatarrh