Tugendterror, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Tu-gend-ter-ror (computergeneriert)
Wortzerlegung TugendTerror
DWDS-Minimalartikel, 2016

Bedeutung

abwertend

Thesaurus

Synonymgruppe
Gutmenschentum (abwertendes Schlagwort) · Tugendterror (abwertendes Schlagwort) · politische Korrektheit  ●  political correctness  engl.

Verwendungsbeispiele für ›Tugendterror‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie meint das Gute erkannt zu haben und leitet daraus das Recht zum Tugendterror ab.
Die Welt, 25.10.2003
Man habe Tugendterror gegen ihn praktiziert und "rücksichtslos" über ihn geschrieben.
Die Welt, 07.10.1999
Das ist die Moral, die wir aus dem »Tugendterror« ziehen können.
Die Zeit, 02.12.2012, Nr. 48
Doch in Büchners "Dantons Tod" frißt die Revolution, angeheizt vom Tugendterror des Robespierre, ihre Kinder.
Süddeutsche Zeitung, 02.12.1997
Ein Hauch von Tugendterror umweht die Proklamationen und Filme der dänischen Dogma-Gruppe.
Süddeutsche Zeitung, 21.04.1999
Zitationshilfe
„Tugendterror“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tugendterror>, abgerufen am 05.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tugendsystem
Tugendstrenge
Tugendschwätzer
tugendsam
Tugendrichter
Tugendübung
tugendvoll
Tugendwächter
Tugh
Tughra