Tunnelgürtel

Worttrennung Tun-nel-gür-tel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Mode besonderer, zum Einziehen in einen Tunnelbund bestimmter Gürtel

Verwendungsbeispiele für ›Tunnelgürtel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die war zwar auch oft aus einem klassischen Wollstoff, aber gehalten wurde sie von einem Tunnelgürtel oder einem schlichten Gummizug in der Taille.
Die Welt, 02.07.1999
Auch Polohemden und Marinieren werden verlängert zu praktischen Hemdhängern aus feinem Leinen, werden seitlich geschlitzt und manchmal von Tunnelgürteln auf Taille gebracht.
Die Zeit, 01.11.1974, Nr. 45
Zitationshilfe
„Tunnelgürtel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tunnelg%C3%BCrtel>, abgerufen am 27.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tunnelgurt
Tunneldurchstich
Tunnelbund
Tunnelbohrmaschine
Tunnelblick
tunnelieren
Tunnelierung
Tunnelmündung
tunneln
Tunnelofen