Tweet, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Wortbildung  mit ›Tweet‹ als Grundform: ↗tweeten

Thesaurus

Synonymgruppe
Twitter-Nachricht  ●  Tweet  engl.
Assoziationen
  • (sich) Twitter-Nachrichten schicken  ●  ↗tweeten  selten · ↗twittern  Hauptform, Neologismus · ↗zwitschern  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›Tweet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den letzten 24 Stunden gab es 21.000 Tweets dazu.
Die Zeit, 16.05.2013, Nr. 21
Selbstverständlich lässt sich über die Qualität jedes einzelnen Tweets streiten.
Die Zeit, 04.07.2011, Nr. 27
Bereits 1994, sie war gerade in New York angekommen, schloss Tweet einen Plattenvertrag ab.
Der Tagesspiegel, 07.07.2002
Zitationshilfe
„Tweet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tweet>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tweed
twatsch
TV-Team
TV-Star
TV-Spot
tweeten
Twen
Twenter
Twete
Twiete