Typenschild, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Typenschild(e)s · Nominativ Plural: Typenschilder
Nebenform Typschild · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Typschild(e)s · Nominativ Plural: Typschilder
Worttrennung Ty-pen-schild ● Typ-schild (computergeneriert)
Wortzerlegung TypSchild1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

an einem technischen Gerät o. Ä. befestigtes Schild (aus Blech) mit Angaben über den Typ

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Leistungsschild · Typenschild · Typschild
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Typenschild‹, ›Typschild‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Sitze sind gar nicht so unbequem, und vor dem Beifahrer prangt stolz das verchromte Typenschild.
Die Zeit, 05.04.2010, Nr. 14
Auf dem Typenschild finden Sie den Hersteller, der Ihnen anhand der Typenbezeichnung auf Ihre Fragen antworten kann.
Der Tagesspiegel, 15.03.1998
Trotzdem verkaufen sich die Autos mit dem M im Typenschild in erstaunlichen Stückzahlen.
Süddeutsche Zeitung, 09.08.1995
Die Geräte sind bis auf das Typenschild identisch und verhalten sich am Videotestgenerator entsprechend ähnlich.
C't, 2000, Nr. 9
Die neue Superhaut gibt sich auf dem Typenschild am "C" vor dem dreistelligen Farbcode zu erkennen.
Die Welt, 25.09.2004
Zitationshilfe
„Typenschild“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Typenschild>, abgerufen am 09.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Typschein
Typprüfung
Typoskript
Typometer
Typologisierung
Typung
Typus
Typusbildung
Tyramin
Tyrann