Tyrannenmörder

WorttrennungTy-ran-nen-mör-der (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der einen Tyrannenmord begangen hat

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Menschen auf den Straßen jubelten dem Tyrannenmörder Aref zu.
Die Zeit, 18.02.1963, Nr. 07
Statt des heldenhaften Tyrannenmörders kennt das frühe Christentum nur den Märtyrer.
Die Zeit, 31.10.2011, Nr. 44
Außerdem ist die Vorstellung vom Tyrannenmörder häufig nicht viel mehr als ein romantisches Klischee.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1999
Und noch heute löst der gescheiterte Tyrannenmörder in der Schweiz seltsam widersprüchliche Reaktionen aus.
Süddeutsche Zeitung, 31.12.1998
Am Beispiel des Tyrannenmörders Tell habe Schiller das Verhältnis von Freiheit und Gewalt diskutiert.
Der Tagesspiegel, 25.07.2004
Zitationshilfe
„Tyrannenmörder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tyrannenmörder>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tyrannenmord
Tyrannenjoch
Tyrannenhass
Tyrannenart
Tyrannei
Tyrannin
Tyrannis
tyrannisch
tyrannisieren
Tyrannosaurus