U-Bahnstation, die

Alternative SchreibungU-Bahn-Station, s. Regelwerk: § 44 (1)
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: U-Bahnstation · Nominativ Plural: U-Bahnstationen
Aussprache
WorttrennungU-B-ahn-sta-ti-on ● U-B-ahn-Sta-ti-on (computergeneriert)
WortzerlegungU-BahnStation

Thesaurus

Synonymgruppe
U-Bahn-Station · ↗U-Bahnhof
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bahnhof Bushaltestelle Eingang Galerie Londoner Nähe Treppe

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›U-Bahnstation‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So werden sich immer mehr gezwungen fühlen, im Wagen zur U-Bahnstation zu fahren.
Die Zeit, 01.12.1967, Nr. 48
Die Gebäude liegen nahe an zwei U-Bahnstationen, sind hervorragend geeignet und könnten Zug um Zug renoviert werden.
Die Welt, 09.11.2004
In der Stadt um den Big Ben stehen schon über eine Million Kameras, unter anderem an öffentlichen Plätzen, Restaurants und U-Bahnstationen.
Süddeutsche Zeitung, 27.07.1999
Und man erfährt, dass die U-Bahnstation vor genau 100 Jahren gebaut wurde.
Der Tagesspiegel, 26.05.2002
Zum Beispiel an der U-Bahnstation dürfen die "fliegenden Händler" weiter richtige Mollen verkaufen.
Bild, 09.02.2000
Zitationshilfe
„U-Bahnstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/U-Bahnstation>, abgerufen am 19.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
U-Bahnschacht
U-Bahnnetz
U-Bahnlinie
U-Bahnhof
U-Bahnfahrer
U-Bahnsurfen
U-Bahntunnel
U-Bahnzug
U-Bhf.
U-Bogen