U-Boot, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: U-Boot(e)s · Nominativ Plural: U-Boote
Aussprache
WorttrennungU-Boot (computergeneriert)
GrundformUnterseeboot
Wortbildung mit ›U-Boot‹ als Erstglied: ↗U-Boot-Falle · ↗U-Boot-Jäger · ↗U-Boot-Krieg · ↗U-Bootfalle · ↗U-Bootjäger · ↗U-Bootkrieg · ↗U-Bootsfalle
 ·  mit ›U-Boot‹ als Letztglied: ↗Atom-U-Boot
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiele:
ein mit Atomkraft betriebenes U-Boot
das U-Boot taucht, taucht auf

Thesaurus

Synonymgruppe
Tauchboot · U-Boot · U-Schiff · ↗Unterseeboot · ↗Unterwasserboot  ●  Uboot  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Bathyscaph · Bathyskaph · Tiefsee-U-Boot
Assoziationen
Synonymgruppe
verdeckter Ermittler  ●  ↗Maulwurf  fig. · U-Boot  fig. · undichte Stelle  fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Nihilartikel · U-Boot · fingierter Lexikonartikel
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Befehlshaber Besatzung Flugzeugträger Fregatte Kollision Kommandant Korvette Kreuzer Kriegsschiff Lieferung Marine Panzer Rakete Schnellboot Torpedo Zerstörer angetrieben atombetrieben atomgetrieben bestückt feindlich ferngesteuert gesunken getaucht havariert konventionell nordkoreanisch sowjetisch torpedieren versenken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›U-Boot‹.

Zitationshilfe
„U-Boot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/U-Boot>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
U-Bogen
U-Bhf.
U-Bahnzug
U-Bahntunnel
U-Bahnsurfen
U-Boot-Falle
U-Boot-Jäger
U-Boot-Krieg
U-Bootfalle
U-Bootjäger