UN

GrammatikSubstantiv, Abkürzung · wird nur im Plural verwendet
Aussprache
HerkunftAbkürzung zu United Nationsengl
Wortbildung mit ›UN‹ als Erstglied: ↗UN-Beobachter · ↗UN-Hauptquartier · ↗UN-Kriegsverbrechertribunal · ↗UN-Mandat · ↗UN-Mission · ↗UN-Resolution · ↗UN-Schutztruppe · ↗UN-Sicherheitsrat · ↗UN-Tribunal
eWDG, 1976

Bedeutung

Synonym zu UNO

Thesaurus

Synonymgruppe
Vereinte Nationen  ●  UN  Abkürzung, engl. · ↗UNO  Abkürzung, engl. · ↗Staatengemeinschaft  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Festlandsockelkommission · Kommission zur Begrenzung des Festlandsockels
Assoziationen
  • territoriale Integrität · territoriale Unversehrtheit
  • Charta der Vereinten Nationen  ●  Satzung der Vereinten Nationen  österr.
  • Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte · UN-Zivilpakt  ●  UNO-Pakt II  schweiz.
  • Cartagena-Protokoll · Internationales Protokoll über die biologische Sicherheit
  • Biodiversitäts-Konvention · Übereinkommen über die biologische Vielfalt
  • Allgemeine Erklärung der Menschenrecht · Deklaration der Menschenrechte · UN-Menschenrechtscharta
  • Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen  politisch · UNFPA  Abkürzung, engl.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beitragszahler Blauhelm Charta Entscheidungsgremium Flüchtlingshilfswerk Friedensmission Friedenstruppe Generalversammlung Gewaltmonopol Hilfsorganisation Irak-Resolution Kinderhilfswerk Mandat Menschenrechtskommission Militärbeobachter Mission Resolution Schirmherrschaft Schutzzone Sicherheitsrat Sitz Sonderbeauftragte US-Botschafter Unterorganisation Vollversammlung Waffeninspekteur Waffeninspektor Weltbank Welternährungsprogramm entsenden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›UN‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seine Gegner wünschen sich das Eingreifen der Vereinten Nationen (UN).
Die Zeit, 30.01.2012, Nr. 05
Die UN brauchten nicht jedem Ersuchen um Hilfe zu folgen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1960]
Das knapp 100 Hektar große Terrain gehört zu einer seit 1992 von der UN bewachten entmilitarisierten Zone.
o. A. [kög]: Halbinsel Prevlaka. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1999]
Diese Tendenzen sind noch durch das Inkrafttreten der beiden Menschenrechtspakte der UN vom Dezember 1966 verstärkt worden.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - D. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 22492
Praktisch gleichzeitig mit Beginn der Frist sagte der Serbenführer zu, alle Forderungen der UN zu erfüllen.
o. A. [ul]: UN-Resolution 1199. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1998]
Zitationshilfe
„UN“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/UN>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
umzwängen
umzüngeln
Umzugswagen
Umzugstermin
Umzugstag
un pochettino
un poco
un-
UN-Beobachter
Un-Botschafter