UNO, die

Alternative Schreibung Uno
Grammatik Eigenname (Femininum) · Genitiv Singular: UNO · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [ˈuːno]
Wortbildung  mit ›UNO‹ als Erstglied: UNO-Beitritt · UNO-Resolution · UNO-Sicherheitsrat · UNO-Soldat
Herkunft aus gleichbedeutend UNOengl < United Nations Organizationengl ‘Organisation der Vereinten Nationen’
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

nach dem Zweiten Weltkrieg gegründete internationale Organisation souveräner Staaten zur Sicherung des Weltfriedens, Einhaltung des Völkerrechts, Schutz der Menschenrechte und Förderung der internationalen Zusammenarbeit
Synonym zu UN, Vereinte Nationen
weiterführende enzyklopädische Informationen: United Nations, in: United Nations
Kollokationen:
als Genitivattribut: Blauhelme, eine Friedensmission, Friedenstruppen der UNO; die Charta, der Generalsekretär, das Hauptquartier, eine Vollversammlung der UNO; das Kriegsverbrechertribunal, die Menschenrechtskommission der UNO; eine Resolution, Sanktionen der UNO
in Koordination: UNO und NATO, OSZE
Beispiele:
Mit Artikel 24 I der Uno‑Charta haben die Mitgliedstaaten der Uno dem Sicherheitsrat die Hauptverantwortung für die »Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit« übertragen. [Neue Zürcher Zeitung, 13.10.2010]
Die Welt, vertreten durch 193 Mitgliedsstaaten in der Uno, sollte sich wieder einmal schämen. Alle schauen zu, wie der abgewählte Diktator Nicolás Maduro sein ihm noch dienendes Militär auf das Volk schießen lässt und Hilfsgüterlieferungen nicht ins Land lässt. [Welt am Sonntag, 03.03.2019]
Die Terrorgruppe Islamischer Staat begeht nach Auffassung der Uno eine »systematische und ungeheuerliche Verletzung des Völkerrechtes«. [Neue Zürcher Zeitung, 18.07.2014]
Das gesetzwidrige Vorgehen und die Willkür der Diktatur seien eine flagrante Verletzung der von der UNO verkündeten allgemeinen Deklaration der Menschenrechte. [Neues Deutschland, 09.06.1976]
Die Mitgliedschaft bei der UNO bringt das Recht zur Mitgliedschaft bei der UNESCO mit. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1945]]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Vereinte Nationen  ●  UN  Abkürzung, engl. · UNO  Abkürzung, engl. · Staatengemeinschaft  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Festlandsockelkommission · Kommission zur Begrenzung des Festlandsockels
Assoziationen
  • territoriale Integrität · territoriale Unversehrtheit
  • Charta der Vereinten Nationen  ●  Satzung der Vereinten Nationen  österr.
  • Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte · UN-Zivilpakt  ●  UNO-Pakt II  schweiz.
  • Cartagena-Protokoll · Internationales Protokoll über die biologische Sicherheit
  • Biodiversitäts-Konvention · Übereinkommen über die biologische Vielfalt
  • Allgemeine Erklärung der Menschenrecht · Deklaration der Menschenrechte · UN-Menschenrechtscharta
  • Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen  politisch · UNFPA  Abkürzung, engl.

Typische Verbindungen zu ›UNO‹, ›Uno‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›UNO‹.

Zitationshilfe
„UNO“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/UNO>, abgerufen am 28.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unnützerweise
unnütz
unnummeriert
unnötigerweise
unnötig
uno actu
UNO-Beitritt
UNO-Resolution
UNO-Sicherheitsrat
UNO-Soldat