Umdrehung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Umdrehung · Nominativ Plural: Umdrehungen
Aussprache
WorttrennungUm-dre-hung
Wortzerlegungumdrehen-ung
Wortbildung mit ›Umdrehung‹ als Erstglied: ↗Umdrehungsgeschwindigkeit
eWDG, 1976

Bedeutung

einmalige Drehung um die eigene Achse (um 360 Grad)
Beispiele:
eine halbe, ganze Umdrehung
die Umdrehungen einer Schiffsschraube, eines Ventilators, einer Kurbelwelle
drücken Sie den Korkenzieher mit einer halben Umdrehung so weit in den Korken, dass er von alleine hält
der Motor läuft mit 6 000 Umdrehungen (= Touren) in der Minute
die Umdrehung (= Rotation) der Erde, Sonne

Thesaurus

Synonymgruppe
Drehbewegung · ↗Drehung · ↗Kreisbewegung · ↗Rotation · Rotationsbewegung · Umdrehung · ↗Umkreisung · ↗Umlauf
Assoziationen
  • Drehrichtung · ↗Drehsinn · Umlaufrichtung · Umlaufsinn
Synonymgruppe
Inversion · Invertierung · ↗Reversion · Umdrehung · ↗Umkehrung
Unterbegriffe
  • Prioritätsinversion · Prioritätsumkehr

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufreizung Drehmoment Drehzahl Drehzahlbereich Drehzahlmesser Einbahnrichtung Hubraum KW Karussell Kurbelwelle Langspielplatte Leerlauf Minute Motor Nenndrehzahl Newtonmeter PS Propeller Rotor Rüstungsspirale Tacho Umdrehung anliegen aufbieten bereitstehen hochdrehen leisten rasend rotieren zupacken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Umdrehung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Etwa zehn Umdrehungen hat sie den Forschern zufolge bereits hinter sich.
Der Tagesspiegel, 20.10.2003
Seine letzte Umdrehung machte er zu Beginn der achtziger Jahre.
Hars, Wolfgang: Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche, München: Piper 2001 [1999], S. 80
Nach spätestens 20 Umdrehungen hätte sich die Leitung heillos verheddert.
Süddeutsche Zeitung, 02.10.1995
Seine Leistung beträgt bei 3 600 Umdrehungen je Minute 28 PS.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 93
Das aber wären nicht weniger als dreitausend Umdrehungen in der Minute.
Rhein, Eduard: Du und die Elektrizität, Berlin: Ullstein 1956 [1940], S. 137
Zitationshilfe
„Umdrehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Umdrehung>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
umdrehen
umdrängen
Umdisposition
umdisponieren
umdirigieren
Umdrehungsgeschwindigkeit
Umdrehungszahl
Umdruck
umdrucken
umdunkeln