Umfrageergebnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Umfrageergebnisses · Nominativ Plural: Umfrageergebnisse · wird meist im Plural verwendet
Aussprache  ['ʊmfʀaːgəʔɛɐ̯ˌgeːpnɪs]
Worttrennung Um-fra-ge-er-geb-nis
Wortzerlegung UmfrageErgebnis
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Ergebnis der Befragung einer (repräsentativen) Anzahl von Personen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ernüchternde, vernichtende, miserable, katastrophale, schlechte, ungünstige Umfrageergebnisse
als Akkusativobjekt: ein Umfrageergebnis [als alarmierend] werten, kommentieren, veröffentlichen
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Veröffentlichung von Umfrageergebnissen; sich in Umfrageergebnissen niederschlagen; sich auf Umfrageergebnisse auswirken; etw. aus einem Umfrageergebnis ableiten
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Umfrageergebnisse vor einer Wahl
mit Genitivattribut: die Umfrageergebnisse des Meinungsforschungsinstituts
als Aktiv-/Passivsubjekt: die Umfrageergebnisse belegen, signalisieren, deuten [auf etwas hin]
Beispiele:
Umfrageresultate, die vor Wahlen publiziert werden, sind nicht wahlentscheidend. Nur eine Minderheit der Menschen wählt kurzfristig taktisch. Eine noch kleinere Minderheit macht ihr Wahlverhalten von Umfrageergebnissen abhängig. [Spiegel, 11.11.2016 (online)]
Bei »Zwischenwahlen« erreicht die Wahlbeteiligung kaum je mehr als 40 Prozent – bei Präsidentenwahlen liegt sie etwa 20 Prozentpunkte höher –, weswegen Umfrageergebnisse der Meinungsforschungsinstitute erheblich von den Wahlergebnissen abweichen können. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.11.2006]
Wir wissen von vielen Umfragen, dass eher moderate AfD‑Anhänger ihre Parteineigung gerne verschweigen. Das verzerrt natürlich das Umfrageergebnis. Trotzdem sind die Unterschiede zu den Anhängern anderer Parteien markant – auch bei anderen Fragen. [Die Welt, 22.06.2018]
Die jüngsten Umfrageergebnisse und Datenveröffentlichungen in Österreich und auch im Ausland »bestärkten mich in meiner Erwartung, dass sich in einem schwierigen, von Vertrauensmangel geprägtem Umfeld die europäische und mit ihr die österreichische Wirtschaft 2012 besser entwickeln wird, als von vielen erwartet«, so B[…] laut heutiger Pressemitteilung. [Der Standard, 30.01.2012]
Wie unterschiedlich man demoskopische Ergebnisse deuten und verarbeiten kann, zeigte die mediale Präsentation der Umfrageergebnisse. [Die Zeit, 30.10.2007 (online)]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Umfrageergebnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Umfrageergebnis‹.

Zitationshilfe
„Umfrageergebnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Umfrageergebnis>, abgerufen am 19.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Umfragedaten
Umfrage
Umformung
Umformulierung
umformulieren
Umfrageforschung
umfragen
Umfragewert
umfrieden
Umfriedigung