Umkehrfunktion, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Umkehrfunktion · Nominativ Plural: Umkehrfunktionen
Worttrennung Um-kehr-funk-ti-on
Wortzerlegung  umkehren Funktion
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Mathematik inverse Funktion

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
Umkehrfunktion · inverse Funktion
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Arkusfunktion · inverse Winkelfunktion · zyklometrische Funktion

Verwendungsbeispiele für ›Umkehrfunktion‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neue Aspekte bietet hingegen die Umkehrfunktion, also die Entgegennahme eines Anrufes.
C't, 1995, Nr. 4
Die Umkehrfunktion zu Split heißt Join und setzt die Bestandteile eines Datenfelds wieder zu einer Zeichenkette zusammen.
C't, 1999, Nr. 18
Man müsse nicht alle Randgebiete wie Bruchungleichungen oder Umkehrfunktionen behandeln, heißt es etwa in der Fachschaft Mathematik.
Süddeutsche Zeitung, 25.11.2004
Im xy-Koordinatensystem erhält man die Umkehrfunktion aus der Urfunktion stets durch Spiegelung um die 45 °-Achse.
Kilger, Wolfgang: Produktions- und Kostentheorie, Wiesbaden: Betriebswirtschaftl. Verl. Gabler 1958, S. 14
Zitationshilfe
„Umkehrfunktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Umkehrfunktion>, abgerufen am 20.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Umkehrfilm
Umkehrfarbfilm
umkehren
Umkehrbarkeit
umkehrbar
Umkehrpunkt
Umkehrschluss
Umkehrung
umkippen
umklammern