Umkonstruktion

GrammatikSubstantiv
WorttrennungUm-kon-struk-ti-on · Um-kons-truk-ti-on · Um-konst-ruk-ti-on

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei einer geplanten Umkonstruktion des Aufsichtsrates handelt es sich nur um juristische Fragen.
Die Zeit, 25.05.1962, Nr. 21
Eine gründliche Umkonstruktion würde sechs bis acht Monate erfordern, und dabei hätte ich in engster Fühlung mit den Ingenieuren meines Kunden bleiben müssen.
Die Zeit, 22.10.1953, Nr. 43
Es treffe nicht zu, daß die Umkonstruktion auf die Type G so viel an Mehrgewicht verursacht habe, daß damit die Leistungsfähigkeit und Flugsicherheit beeinträchtigt wurde.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1966]
Zitationshilfe
„Umkonstruktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Umkonstruktion>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
umkommen
umknicken
Umkleidung
Umkleideraum
umkleiden
umkopieren
umkosen
umkrächzen
umkrallen
umkrampfen