Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird von der Redaktion des DWDS in Kürze überarbeitet.

Umwälzung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Umwälzung · Nominativ Plural: Umwälzungen
WorttrennungUm-wäl-zung
eWDG, 1976

Bedeutung

grundlegende, revolutionäre Veränderung, besonders im gesellschaftlichen Entwicklungsprozess, Revolution
Beispiele:
eine soziale Umwälzung
große, gewaltige, technische Umwälzungen vollziehen sich
eine revolutionäre Umwälzung der bestehenden Herrschaftsverhältnisse [Urania1968]
In den Jahren der antifaschistisch-demokratischen und der sozialistischen Umwälzung [Neue Justiz1967]
Tiefgreifende Umwälzungen in der Gesellschaft ebenso wie in der Wissenschaft und Technik [Banaschak-VorholzerMensch9]

Thesaurus

Synonymgruppe
Revolution · ↗Sturz · ↗Umschwung · ↗Umsturz · Umwälzung  ●  ↗Subversion  fachspr.
Unterbegriffe
  • Preußenputsch · Preußenschlag
  • Wiener Oktoberaufstand 1848 · Wiener Oktoberrevolution
  • Bürgerbräu-Putsch · Hitler-Ludendorff-Putsch · Hitlerputsch
  • Meiji-Renovation · Meiji-Restauration · Meiji-Revolution
  • Februarputsch · Februarumsturz
  • Asternrevolution · Herbstrosenrevolution
  • Gapsin-Putsch · Gapsin-Revolution
  • Jungpersische Revolution · Konstitutionelle Revolution
  • Griechische Revolution · Griechischer Aufstand · Griechischer Unabhängigkeitskrieg
  • Mexikanische Revolution · Mexikanischer Bürgerkrieg
  • Große Sozialistische Oktoberrevolution · ↗Oktoberrevolution
Assoziationen
Synonymgruppe
Umlauf · Umwälzung
Synonymgruppe
Umbruch · ↗Umschwung · Umwälzung · drastische Veränderungen  ●  Verwerfungen  fig.
Oberbegriffe
  • geschichtliches Ereignis
Assoziationen
Zitationshilfe
„Umwälzung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Umwälzung>, abgerufen am 27.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Umwälzpumpe
umwälzend
umwälzen
Umwälzanlage
umwallen
Umwälzungsprozess
umwandelbar
umwandeln
Umwandelung
Umwandelungsprozess