Umweltprojekt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Umweltprojekt(e)s · Nominativ Plural: Umweltprojekte
WorttrennungUm-welt-pro-jekt
WortzerlegungUmweltProjekt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Finanzierung Förderung Kredit engagieren finanzieren fließen fördern grenzüberschreitend investieren konkret mitarbeiten vergeben verwenden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Umweltprojekt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Drittel des damit erzielten Gewinns steckt sie in unterschiedliche Umweltprojekte.
Die Welt, 19.08.2003
Vor allem Versicherungen zeigten große Bereitschaft zur Unterstützung von Umweltprojekten.
Süddeutsche Zeitung, 13.10.1998
Engagement wird nur zeitweilig gewährt - etwa für ein konkretes Umweltprojekt.
Die Zeit, 05.08.2002, Nr. 31
Auf dem Platz vor dem Roten Rathaus präsentieren sich am Donnerstag dazu Umweltprojekte, die bereits realisiert wurden.
Bild, 03.07.2001
Sie führt nur wenige Umweltprojekte selbst durch; ihre vorwiegenden Aufgaben sind die Koordination von Programmen mit anderen Organisationen, Beratung sowie die Entwicklung von Umweltinitiativen.
o. A. [nien]: UN-Umweltsekretariat. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1997]
Zitationshilfe
„Umweltprojekt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Umweltprojekt>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Umweltprogramm
Umweltproblematik
Umweltproblem
Umweltpreis
Umweltprämie
Umweltprüfung
Umweltqualität
Umweltrecht
umweltrechtlich
Umweltreiz