Umzugsplan, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Umzugsplan(e)s · Nominativ Plural: Umzugspläne
Aussprache
WorttrennungUm-zugs-plan (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

BKA Bahnchef Bekanntwerden Bundeskriminalamt ausarbeiten befassen dementieren festhalten hegen konkret protestieren stoppen umstritten verteidigen überraschen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Umzugsplan‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch mehr als eine Drohung sind die Umzugspläne bislang nicht.
Der Tagesspiegel, 30.04.2003
Die Umzugspläne gehen nicht nur auf eine Initiative von Rot-Grün zurück.
Die Welt, 27.05.2002
Schily verwahrte sich weiter gegen die Kritik an seinen Umzugsplänen.
Die Welt, 01.06.2004
Die Umzugspläne für das BKA waren am Mittwoch bekannt geworden.
Süddeutsche Zeitung, 09.01.2004
Nach monatelangem Zoff gab er seine Umzugspläne nach Wolfhalden in der Schweiz endgültig auf.
Bild, 22.05.2002
Zitationshilfe
„Umzugsplan“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Umzugsplan>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Umzugsleute
Umzugskosten
Umzugskarton
umzugshalber
Umzugsgut
Umzugstag
Umzugstermin
Umzugswagen
umzüngeln
umzwängen