Unbekümmertheit

GrammatikSubstantiv
WorttrennungUn-be-küm-mert-heit
Grundformunbekümmert

Thesaurus

Synonymgruppe
Leichtfertigkeit · ↗Leichtsinn · ↗Leichtsinnigkeit · ↗Sorglosigkeit · ↗Unbedarftheit · Unbekümmertheit · ↗Unvorsichtigkeit
Assoziationen
  • Jugendtorheit · jugendlicher Leichtsinn  ●  ↗Jugendsünde  Hauptform · ich war jung und brauchte das Geld  ugs., Spruch
Synonymgruppe
Lässigkeit · Unbekümmertheit · ↗Ungeniertheit · ↗Ungezwungenheit · ↗Zwanglosigkeit  ●  ↗Coolness  engl. · ↗Nonchalance  franz.
Oberbegriffe
Assoziationen
Antonyme
Psychologie
Synonymgruppe
Direktheit · ↗Impulsivität · ↗Spontaneität · ↗Spontanität · Unbekümmertheit
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Charme Elan Frische Jugend Lebensfreude Leichtigkeit Melancholie Naivität Routine Selbstvertrauen Sorglosigkeit ausstrahlen bemerkenswert beneiden beneidenswert charmant erfrischend erstaunlich forsch frech fröhlich gewiss jugendlich jungenhaft kindlich naiv scheinbar spielerisch stilistisch verblüffend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unbekümmertheit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit entsprechender Unbekümmertheit drehen die beworbenen Filme die Geschichte im Grabe herum.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09
Denn was ihn stets auszeichnete, war seine fast kindliche Unbekümmertheit.
Die Welt, 16.04.2005
Da graut es einem dann doch vor der rheinischen Unbekümmertheit.
Der Tagesspiegel, 09.07.2004
Der Schuß durch den Hut nimmt ihm nichts von seiner Unbekümmertheit: verliebt ist er in Carmen.
Schuhmann, Otto: Meyers Opernbuch, Leipzig: Bibliograph. Inst. 1938 [1935], S. 361
Überall spürt man eine angeborene Begabung, gepaart mit der Unfertigkeit und der Unbekümmertheit der Jugend.
Sorel-Nitzberg, Alice: Darcis. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1954], S. 19772
Zitationshilfe
„Unbekümmertheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unbekümmertheit>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unbekümmert
unbekleidet
unbekehrbar
unbekannterweise
Unbekannte
unbeladen
unbelastet
unbelästigt
unbelauscht
unbelebt