Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Unerschütterlichkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Un-er-schüt-ter-lich-keit
Wortzerlegung unerschütterlich -keit

Thesaurus

Synonymgruppe
Abgeklärtheit · Ausgeglichenheit · Beherrschtheit · Beherrschung · Besonnenheit · Charakterstärke · Fassung · Gefasstheit · Gelassenheit · Gemütsruhe · Gleichmut · Gleichmütigkeit · Kaltblütigkeit · Leidenschaftslosigkeit · Seelenruhe · Selbstbeherrschung · Unerschütterlichkeit · stoische Haltung · unerschütterlicher Gleichmut  ●  Ataraxie  geh. · Contenance  geh., franz. · Kontenance  geh.
Synonymgruppe
Gelassenheit · Gemütsruhe · Gleichmut · Seelenruhe · Unerschütterlichkeit · innere Ruhe · stoische Ruhe · unerschütterlicher Gleichmut  ●  Ataraxie  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Unerschütterlichkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach Tisch, vierzehn Uhr Evas Unerschütterlichkeit richtet mich immer wieder auf. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1945. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1945], S. 51]
Später, der Furchtlose ist älter geworden, nennt man seine stoische Unerschütterlichkeit "Aussitzen". [Süddeutsche Zeitung, 01.04.2000]
Geklagt hat der Autor über die Unerschütterlichkeit des Systems nie, er registrierte sie zunächst zornig, dann verging der Zorn wie ein Rauch. [Süddeutsche Zeitung, 28.07.1997]
Man kann die „Unerschütterlichkeit“ der Ehe nicht konstruieren, organisieren, auch nicht eigentlich analysieren. [Die Zeit, 19.03.1953, Nr. 12]
Warum sollte ein Journalist an diesem Denkmal der Unerschütterlichkeit kratzen? [Die Zeit, 18.06.1993, Nr. 25]
Zitationshilfe
„Unerschütterlichkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unersch%C3%BCtterlichkeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unerschöpflichkeit
Unerschrockenheit
Unerreichbarkeit
Unerquicklichkeit
Unernst
Unersetzbarkeit
Unersetzlichkeit
Unersättlichkeit
Unerträgliche
Unerträglichkeit