Unfallschock

WorttrennungUn-fall-schock
WortzerlegungUnfallSchock1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bei einem Unfall erlittener Schock

Verwendungsbeispiele für ›Unfallschock‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nachdem das Album fertig war, traf ihn, verzögert, der Unfallschock.
Die Zeit, 16.12.2007, Nr. 49
Mit Hilfe von Psychologen gelang es ihr schließlich auch, den Unfallschock ein Stück weit aufzuarbeiten.
Süddeutsche Zeitung, 11.12.2004
Aber im Augenblick zeigt er noch immer alle Symptome des Unfallschocks.
Rode, Axel: Das Erbe der Guldenburgs, Bergisch-Gladbach: Lübbe 1986, S. 32
Der Mann war gegen eine Leitplanke gefahren und litt unter einem Unfallschock - Krankenhaus.
Bild, 21.02.1998
Bei Ferrari dagegen ist erstmals seit dem Unfallschock von Silverstone wieder echtes Selbstbewußtsein zu spüren - und Hoffnung auf die Weltmeisterschaft.
Die Welt, 27.07.1999
Zitationshilfe
„Unfallschock“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unfallschock>, abgerufen am 26.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unfallschaden
Unfallrisiko
Unfallrentner
Unfallrente
Unfallrate
Unfallschutz
Unfallschutzvorschrift
Unfallschwerpunkt
Unfallserie
unfallsicher