Unfrieden, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Unfriedens · wird nur im Singular verwendet
Nebenform selten Unfriede · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Unfriedens · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungUn-frie-den ● Un-frie-de
Wortzerlegungun-Frieden
eWDG, 1976

Bedeutung

Zustand der Uneinigkeit, der durch ständige Unstimmigkeiten, Zerwürfnisse hervorgerufen wird, Zwietracht
Beispiele:
mit jmdm. in Unfrieden leben
in Unfrieden auseinandergehen
sie versuchte, zwischen den Kollegen Unfrieden zu stiften
zwischen, unter ihnen herrschte Unfrieden
sprichwörtlichFrieden ernährt, Unfrieden verzehrt

Thesaurus

Synonymgruppe
Anfeindung · Unfriede
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Friede Haß Nachbar Quell Quelle Unruhe Unsicherheit Winter auscheiden auseinandergehen ausscheiden cheiden erzeugen ewig gesellschaftlich herrschen häuslich inner provozieren ruhen schaffen scheiden schüren sorgen sozial stiften säen trennen verlassen westfälisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unfriede‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im großen Unfrieden war er 1996 von den Devils geschieden.
Die Welt, 30.09.1999
Unfrieden lösen diese überlebensgroßen Portraits aber ganz gewiß nicht aus.
Süddeutsche Zeitung, 05.05.1998
Die Ursachen des Unfriedens um uns liegen immer in uns.
Alt, Franz: Liebe ist möglich, München: Piper 1985, S. 0
Kann man es ertragen, mit seinem Mann jahrelang in Unfrieden zu leben?
Späth, Gerold: Commedia, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1980 [1980], S. 60
Also wurde ihr Herz von dem Unfrieden der letzten Tage frei.
Kolbenheyer, Erwin Guido: Paracelsus, München: J. F. Lehmanns 1964 [1917], S. 24
Zitationshilfe
„Unfrieden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unfrieden>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unfreundlichkeit
unfreundlich
unfreiwillig
Unfreiheit
Unfreie
Unfrieden
unfriedlich
unfrisiert
unfroh
unfromm