Unheil kündend

Alternative Schreibungunheilkündend
GrammatikAdjektiv
WorttrennungUn-heil kün-dend ● un-heil-kün-dend (computergeneriert)
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
eWDG, 1976

Bedeutung

gehoben
Zitationshilfe
„Unheil kündend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unheil%20k%C3%BCndend>, abgerufen am 19.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unheil bringend
Unheil
unharmonisch
Unhandlichkeit
unhandlich
Unheil verheißend
Unheil verkündend
unheilbar
Unheilbarkeit
unheilbringend