Uniformjacke, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Uniformjacke · Nominativ Plural: Uniformjacken
Aussprache
WorttrennungUni-form-ja-cke
WortzerlegungUniformJacke
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

zu einer Uniform gehörende Jacke
Beispiele:
»Der Bürger sieht, dass Polizei auf der Uniformjacke steht und ihm ist herzlich egal, ob der Beamte den Bundesadler oder ein Landeswappen am Ärmel trägt«[…]. [Die Zeit, 08.01.2016 (online)]
Kombiniert wird die Uniformjacke mit einem schwarzen kurzen Rock und einer Uniformhose[…]. [Westdeutsche Zeitung, 23.05.2013]
Fürst Albert trug eine dunkle Hose zu seiner weißen Uniformjacke, die mit Orden geschmückt war. [Die Zeit, 03.07.2011 (online)]
Ihr Karl ließ sie los, lachte – »Ja, da bin ich wieder!« – und schleuderte jetzt auch die Uniformjacke und den Gürtel mit all dem, was an ihm baumelte – Bajonett, Patronentaschen, Schanzwerkzeug – in eine Ecke. [Widmer, Urs: Das Buch des Vaters, Zürich: Diogenes 2004, S. 111]
Seit langem fordern die Polizeibeamten von ihren Dienstherrn, den Innenministern, eine leichtere Schutzkleidung, die unter der Uniformjacke getragen werden kann. [Süddeutsche Zeitung, 20.11.2000]

Thesaurus

Synonymgruppe
Uniformjacke · ↗Uniformrock · ↗Waffenrock · bunter Rock
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hose Knopf Mütze Orden anziehen ausziehen blau grau grün rot tragen weiß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Uniformjacke‹.

Zitationshilfe
„Uniformjacke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Uniformjacke>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Uniformität
Uniformist
Uniformismus
Uniformierung
Uniformiertheit
Uniformknopf
Uniformkragen
Uniformrock
Uniformstoff
Uniformstück