Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Unionsrepublik, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Unionsrepublik · Nominativ Plural: Unionsrepubliken
Aussprache 
Worttrennung Uni-ons-re-pu-blik · Uni-ons-re-pub-lik
Wortzerlegung Union Republik
eWDG

Bedeutung

historisch eine der 15 Sozialistischen Sowjetrepubliken der UdSSR

Typische Verbindungen zu ›Unionsrepublik‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unionsrepublik‹.

Verwendungsbeispiele für ›Unionsrepublik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Unionsrepubliken, die sich dafür entscheiden, sollen wie ausländische Partner behandelt werden. [Die Zeit, 21.09.1990, Nr. 39]
Wenig berücksichtigt in der zentralen Presse wurden spezifische Probleme der nichtrussischen Unionsrepubliken. [Die Zeit, 19.10.1984, Nr. 43]
In vielen Unionsrepubliken und Gebieten sind die Pläne nicht erfüllt worden. [Die Zeit, 23.01.1961, Nr. 04]
Die seit langem praktizierte Planung nach Unionsrepubliken, die sich vollauf bewährt hat, bleibt nach wie vor der wichtigste Bestandteil der volkswirtschaftlichen Planung. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1961]]
Diese Änderungen stünden mit der Erweiterung der Rechte der Unionsrepubliken im Zusammenhang. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1960]]
Zitationshilfe
„Unionsrepublik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unionsrepublik>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unionsrecht
Unionspolitiker
Unionspartei
Unionsland
Unionskirche
Unionssowjet
Unionsstaat
Unionsvertrag
Unionswähler
Unipolarmaschine