Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Universalindikator, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Universalindikators · Nominativ Plural: Universalindikatoren
Worttrennung Uni-ver-sal-in-di-ka-tor
Wortzerlegung universal Indikator
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Chemie Indikator, der sich auf einen weiten Bereich der ph-Werte anwenden lässt
Zitationshilfe
„Universalindikator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Universalindikator>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Universalienstreit
Universalie
Universalherrschaft
Universalgrammatik
Universalgeschichte
Universalinstrument
Universalisierung
Universalismus
Universalist
Universalität