Unkrautflora, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungUn-kraut-flo-ra
eWDG, 1976

Bedeutung

fachsprachlich Bestand an Unkrautpflanzen innerhalb bestimmter Naturverhältnisse, Bodenverhältnisse
Beispiel:
durch die Anwendung von Herbiziden [wird] die Unkrautflora verändert [Urania1961]
Zitationshilfe
„Unkrautflora“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unkrautflora>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unkrautbekämpfung
Unkraut
Unkostenbeitrag
Unkosten
unkorrigiert
unkrautfrei
Unkrautpflanze
Unkrautsamen
Unkrautvernichtung
Unkrautvertilger