Untergrundfilm, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungUn-ter-grund-film (computergeneriert)
WortzerlegungUntergrundFilm
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

dem Underground entstammender Film

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den späten sechziger Jahren sprach man so gern vom Untergrundfilm.
Die Zeit, 16.12.2008, Nr. 48
Dazu kämen erzählerische und sogenannte Untergrundfilme, die oft von Nicht-Profis gemacht wurden.
Süddeutsche Zeitung, 11.04.1994
Der Film "Die Suche nach Wahrheit in der Geschichte" soll bei einem Festival in Melbourne mit Untergrundfilmen gezeigt werden.
Die Welt, 04.07.2003
Das bedeutet noch nicht, daß „Trash“ die für den amerikanischen Untergrundfilm und besonders für Warhol charakteristische Kluft zwischen Dokumentarismus und Ästhetizismus überwunden hätte.
Die Zeit, 22.02.1971, Nr. 08
Zitationshilfe
„Untergrundfilm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Untergrundfilm>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Untergrundbewegung
Untergrundbahnhof
Untergrundbahn
Untergrundarmee
Untergrund
Untergrundgruppe
untergründig
Untergrundkampf
Untergrundkämpfer
Untergrundkommando