Unterhaltungsorchester

GrammatikSubstantiv
WorttrennungUn-ter-hal-tungs-or-ches-ter
WortzerlegungUnterhaltungOrchester
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiel:
es spielt ein Tanz- und Unterhaltungsorchester

Typische Verbindungen
computergeneriert

verkleinern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unterhaltungsorchester‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach seiner Zeit als SFB-Big-Band-Leader in Berlin gründete er 1981 in Köln ein eigenes Unterhaltungsorchester.
Die Zeit, 23.09.2013 (online)
Erste professionelle Erfahrungen sammelte er während seines Militärdienstes in einem Unterhaltungsorchester der Army in Europa.
Süddeutsche Zeitung, 04.12.1999
Oder Märsche, Walzer, Tangos - was so von der Arbeit bei Rundfunk und Unterhaltungsorchester hängengeblieben ist.
konkret, 1984
Doch die Zeiten, da zahlreiche große Unterhaltungsorchester des Jazz um die Gunst des Publikums wetteiferten, sind längst Vergangenheit.
Süddeutsche Zeitung, 07.10.2000
Um neue Besucher anzulocken, werden Kinderfeste, Fesselflugwettbewerbe, Segelflugzeugtaufen und Freilichtkonzerte mit bekannten Unterhaltungsorchestern veranstaltet.
Die Zeit, 07.02.1966, Nr. 06
Zitationshilfe
„Unterhaltungsorchester“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unterhaltungsorchester>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unterhaltungsmusik
Unterhaltungsliteratur
Unterhaltungslektüre
Unterhaltungskünstler
Unterhaltungskunst
Unterhaltungsprogramm
Unterhaltungsroman
Unterhaltungsschriftsteller
Unterhaltungssendung
Unterhaltungsshow