Unternehmensberatung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Unternehmensberatung · Nominativ Plural: Unternehmensberatungen
Worttrennung Un-ter-neh-mens-be-ra-tung
Wortzerlegung UnternehmenBeratung
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
professionelle Beratung (2) eines Unternehmens, einer Organisation durch einen externen Beratungsdienstleister z. B. zur Verbesserung der Betriebsführung und Organisation, zur Optimierung von Arbeitsabläufen, Vermarktung o. Ä.
Beispiele:
Der Vatikan bemüht sich um mehr Transparenz seiner Finanzen. 18.900 Kundenbeziehungen [der Vatikanbank] […] wurden im vergangenen Jahr von 25 Finanzexperten [einer] […] US‑amerikanischen Firma […], die auf Unternehmensberatung und Bekämpfung von Geldwäsche spezialisiert ist, minutiös durchleuchtet. [Der Standard, 07.03.2015]
[…] in der gleichen Zeit [in der die Firma 37 Millionen Euro für eine Unternehmensberatung ausgab] häufte das Unternehmen Verluste vor Steuern von insgesamt rund 51 Millionen an. […] Nicht immer ist das Missverhältnis zwischen Aufwand und Ergebnis bei Unternehmensberatungen so eklatant wie [hier] […]. Aber dass die Erwartungen deutlich höher sind als die tatsächlichen Erfolge, ist beileibe kein Einzelfall. [Die Zeit, 07.10.2010, Nr. 40]
Zusätzlich zum [theoretischen] Unterricht [für Existenzgründerinnen] wird eine unternehmenserfahrene Begleiterin in jedem Geschäft dabeisein, das Gelernte ins eigene Unternehmen zu integrieren. Sie wird spezielle Hinweise für die entsprechenden Branchen geben und einfach da sein, wenn sie gebraucht wird – eine Unterstützung, wie sie duch eine kurzfristige Unternehmensberatung nicht geleistet werden kann. [Berliner Zeitung, 16.10.1993]
Im Gegensatz zur [Mitarbeiter-]Schulung, deren Nutzen in der Regel nicht unmittelbar sichtbar und schon gar nicht kurzfristiger Natur ist, verkörpert die Unternehmensberatung eine Hilfe, die sich für das beratene Unternehmen […] sofort, oftmals überdies in Krisensituationen, positiv auswirkt. [Dichtl, Erwin: Grundzüge der Binnenhandelspolitik, Stuttgart u. a.: Fischer 1979, S. 77]
2.
Unternehmen, das Firmen und Organisationen eine professionelle Unternehmensberatung (1) anbietet sowie Markt- und Wirtschaftsforschung betreibt
Beispiele:
15 Prozent aller neu zugelassenen Autos könnten schon 2030 vollkommen autonom unterwegs sein, heißt es in einer Zukunftsstudie der [bekannten] Unternehmensberatung […]. [Welt am Sonntag, 15.04.2018, Nr. 15]
Eine Unternehmensberatung soll die wichtigsten Rüstungsvorhaben analysieren und die Strukturen und Prozesse im [Verteidigungs-]Ministerium sowie den nachgeordneten Behörden überprüfen. [Süddeutsche Zeitung, 20.06.2014]
Die Kölner Unternehmensberatung hat die Websites der 18 [Fußball-]Bundesligisten untersucht: Wie übersichtlich und nutzerfreundlich sind sie? Wie steht es mit der Fan‑Nähe? Werden soziale Netzwerke einbezogen? [Spiegel, 07.08.2013 (online)]
Auch Unternehmensberatungen betreuen bisweilen Non‑Profit‑Unternehmen, wenden ihre Strategien auf die Organisation eines Zoos oder einer Kirche an. [Die Zeit, 05.05.2011, Nr. 19]
Für 38 Millionen Mark hat [eine] […] Unternehmensberatung […] monatelang das ganze Unternehmen auf Schwachstellen untersucht und dicke Berichte mit Verbesserungsvorschlägen abgeliefert. Genutzt hat der geballte Sachverstand wenig. Noch Anfang vergangener Woche stand [die Firma] […] vor dem endgültigen Aus. [Die Zeit, 02.12.1999, Nr. 49]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Unternehmensberatung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AnwaltskanzleiBeispielsätze anzeigen CompanyBeispielsätze anzeigen ConsultingBeispielsätze anzeigen DeiningerBeispielsätze anzeigen Deutschland-ChefBeispielsätze anzeigen DüsseldorferBeispielsätze anzeigen FondsverwaltungBeispielsätze anzeigen GeschäftsleitungBeispielsätze anzeigen GutachtenBeispielsätze anzeigen HandelsexperteBeispielsätze anzeigen InvestmentbankBeispielsätze anzeigen KienbaumBeispielsätze anzeigen LuftfahrtexperteBeispielsätze anzeigen PartnerBeispielsätze anzeigen PricewaterhouseBeispielsätze anzeigen SanierungskonzeptBeispielsätze anzeigen SteuerberatungBeispielsätze anzeigen StudieBeispielsätze anzeigen TowerBeispielsätze anzeigen UmfrageBeispielsätze anzeigen UntersuchungBeispielsätze anzeigen WerbeagenturBeispielsätze anzeigen WirtschaftsprüfungBeispielsätze anzeigen beauftragenBeispielsätze anzeigen beauftragtBeispielsätze anzeigen erstellenBeispielsätze anzeigen gleichnamigBeispielsätze anzeigen renommiertBeispielsätze anzeigen spezialisiertBeispielsätze anzeigen studentischBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unternehmensberatung‹.

Zitationshilfe
„Unternehmensberatung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unternehmensberatung>, abgerufen am 23.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unternehmensberater
Unternehmensbefragung
Unternehmensanteil
Unternehmensanleihe
Unternehmensanalyse
Unternehmensbereich
Unternehmensbesteuerung
Unternehmensbeteiligung
Unternehmensbeteiligungsgesellschaft
Unternehmensbewertung