Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Unterrichtsfilm, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Unterrichtsfilm(e)s · Nominativ Plural: Unterrichtsfilme
Aussprache 
Worttrennung Un-ter-richts-film
Wortzerlegung Unterricht Film
eWDG

Bedeutung

Lehrfilm

Thesaurus

Synonymgruppe
Erklärfilm · Erklärvideo · Instruktionsfilm · Schulfilm · Schulungsfilm · Schulungsvideo · Unterrichtsfilm · Unterrichtsvideo · Videoschulung · visuelles Lehrmaterial  ●  Lehrfilm  Hauptform · Lehrvideo  Hauptform
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Unterrichtsfilm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unterrichtsfilme gibt es seit langem, und sie sind immer nur widerstrebend verwendet worden. [Die Zeit, 09.10.1970, Nr. 41]
Damit ist indes schon die Frage nach dem Platz des Unterrichtsfilms in der Schule überhaupt gestellt. [Die Zeit, 04.03.1966, Nr. 10]
Mancher Filmpädagoge fordert geradezu, daß Unterrichtsfilme nicht zu interessant sein dürften. [Die Zeit, 22.12.1972, Nr. 51]
Er stellt die Neuerrichtung einer Stelle für den Unterrichtsfilm in Aussicht. [o. A.: 1934. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 21224]
Von 1949 bis 1955 dreht er Kulturfilme und für die österreichische Marshall‑Plan‑Verwaltung Unterrichtsfilme zur Unterstützung des Wiederaufbaus. [Süddeutsche Zeitung, 08.01.1998]
Zitationshilfe
„Unterrichtsfilm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unterrichtsfilm>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unterrichtsfahrt
Unterrichtsfach
Unterrichtserfolg
Unterrichtserfahrung
Unterrichtsentwurf
Unterrichtsform
Unterrichtsforschung
Unterrichtsgang
Unterrichtsgegenstand
Unterrichtsgerät