Unterstrich, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Unterstrich(e)s · Nominativ Plural: Unterstriche
Worttrennung Un-ter-strich
Wortzerlegung unter3Strich
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
typographischer Strich (1 a) unterhalb eines Zeichens oder zur Überbrückung einer Leerstelle, der je nach Kontext und Anwendungsbereich unterschiedliche Bedeutung haben kann
Beispiele:
Seit wenigen Jahren wird in der kritischen Forschung aber der Unterstrich verwendet, also »Professor_innen«, der den Lesefluss ja nicht stoppt. [Die Zeit, 11.06.2013 (online)]
Um einen Text zu fetten, setzen Sie die Passage in Sternchen (*fett*); für kursiv nutzen Sie Unterstriche (_kursiv_). [Bild, 23.02.2018]
Danke, auf die Idee auf den unterstrichenen Text zu klicken bin ich nicht gekommen, ich habe den Unterstrich nicht als Link wahrgenommen[…]. [schulesocialmedia.com, 26.03.2015]
Hebräisch ist eine Konsonantenschrift. Vokale hatten ursprünglich keine eigenen Zeichen. Durch Punktierung (hebräisch: nikud) wurden später Vokalzeichen den bestehenden Buchstaben hinzugefügt. Kleine Punkte und Unterstriche geben Aufschluss, welcher Vokal wo und wie zu sprechen ist. [Das hebräische Alphabet (alefbet ivri), 22.03.2010, aufgerufen am 11.04.2016]
2.
selten unterste Linie eines Buchstaben oder Zahlzeichens
Beispiel:
Dieses System führt zum Beispiel auch dazu, daß die Eins den sehr breiten Unterstrich bekommen hat, der vollkommen unüblich ist. Und wegen solcher Eigenarten wiederum wurde die neue Schrift bei ihrer Einführung von Typographen stark kritisiert! [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.04.2004]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Grundstrich  ●  Unterstrich  Hauptform · Underscore  fachspr., engl.
Oberbegriffe
Assoziationen
Antonyme
  • Oberstrich  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Unterstrich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Unterstrich‹.

Zitationshilfe
„Unterstrich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Unterstrich>, abgerufen am 07.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unterstreichung
unterstreichen
unterstopfen
Unterstock
Unterstimme
Unterströmung
Unterstufe
Unterstufenlehrer
Untersturmführer
unterstützen