Untersuchungsausschuss, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Un-ter-su-chungs-aus-schuss
Wortzerlegung UntersuchungAusschuss1
Ungültige Schreibung Untersuchungsausschuß
Rechtschreibregeln § 2
Wortbildung  mit ›Untersuchungsausschuss‹ als Letztglied: ↗Bundestagsuntersuchungsausschuss
eWDG

Bedeutung

(parlamentarischer) Ausschuss, der mit der Untersuchung eines Falles beauftragt ist
Beispiele:
ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss
etw. vor einen Untersuchungsausschuss bringen

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
U-Ausschuss · Untersuchungsausschuss
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Untersuchungsausschuss‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Untersuchungsausschuss‹.

Verwendungsbeispiele für ›Untersuchungsausschuss‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei gäbe es gerade hier für einen Untersuchungsausschuss viel zu tun.
Süddeutsche Zeitung, 18.04.2002
Auch das italienische Parlament lehnte die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses ab.
Der Tagesspiegel, 26.07.2001
Würden Sie auch vor dem Untersuchungsausschuss des deutschen Parlaments aussagen?
Der Spiegel, 10.01.2000
Der Ausschuß für Verteidigung hat auch die Rechte eines Untersuchungsausschusses.
o. A.: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts, München: Beck 1997
Lediglich in der Legislaturperiode zwischen 1957 und 1961 tagte kein Untersuchungsausschuß.
o. A. [mes]: Untersuchungsausschuß des Bundestages. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1984]
Zitationshilfe
„Untersuchungsausschuss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Untersuchungsausschuss>, abgerufen am 15.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Untersuchungsauftrag
Untersuchungsarbeit
Untersuchungsansatz
Untersuchung
Untersucher
Untersuchungsballon
Untersuchungsbeamte
Untersuchungsbefund
Untersuchungsbehörde
Untersuchungsbereich